Hoch die Hände Klimawende

Katholische Familienbildungsstätte Bergisch Gladbach

Hoch die Hände Klimawende

502 502 people viewed this event.

Ein Klima-Motivationsabend

Lesung und Autorengespräch mit Gabriel Baunach

Gabriel Baunach, aufgewachsen in Bergisch Gladbach, nimmt Sie mit auf eine Reise durch sein Buch „Hoch die Hände Klimawende – Warum wir mit der Holzzahnbürste nicht die Erderwärmung stoppen – und wo unsere wirklichen Hebel sind“. Anschließend ist Zeit für Fragen und eine Diskussionsrunde.

Die Auswirkungen der Klimakrise sind schon jetzt für uns spürbar. Für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder ist das Beschleunigen der Klimawende umso wichtiger. Aber wie können wir wirksam für den Klimaschutz werden, ohne in Askese zu leben? Und wie kann man das schlechte Gewissen und die Ohnmachtsgefühle überwinden?

Gabriel Baunach räumt mit einigen CO2-Fußabdruck-Irrtümern und -Fallen auf und erklärt wie persönlicher Klimaschutz funktioniert, der sich wirklich lohnt und Hoffnung macht. Er ist Unterstützer des neuen und positiven Konzepts des „Klima-Handabdrucks“, mit dem jede/r Einzelne mehr Tonnen CO2 einsparen kann, als er oder sie selbst verursacht. Ob im privaten Alltag, im Beruf, beim gesellschaftlichen Engagement oder mit der politischen Stimme – es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Ressourcen, Talente, Rechte und Kontakte zum Klimaschutz im großen Stil einzusetzen und letztlich zum Multiplikator für klimafreundliches Verhalten zu werden.

Gabriel Baunach, geboren 1993, begann bereits im Alter von 14 Jahren sich mit der Klimakrise zu beschäftigen. Er studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und im Ausland, spezialisierte sich auf Energietechnik und nahm mit dem UN-Klimasekretariat an der Weltklimakonferenz COP25 in Madrid teil. Seit 2020 betreibt er die Klima-Aufklärungsplattform „Climaware“, produziert Klima-Podcasts und hält Vorträge über den aktuellen Stand der Klimakrise und den Klima-Handabdruck.

Wann: Sonntag, 27.02.2024 | 19.30 – 21.00 Uhr

Referentin: Gabriel Baunach

Gebühr: 5,00 €

Wo: Hermann-Löns-Forum, Willy-Brandt-Str. 20, 51469 Bergisch Gladbach

Anmeldung: Information und Anmeldung im Hermann-Löns Forum Frau Lena Peukert Telefon 02202 705 999 0

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 

Date And Time

Dienstag, Februar 27, 2024 @ 19:30 to
Dienstag, Februar 27, 2024 @ 21:00

Share With Friends