Altersvorsorge für Frauen

Kath. Familienbildungsstätte "Haus der Familie"

Altersvorsorge für Frauen

871 871 people viewed this event.

Ein Online-Info- und Austauschabend

Privat für das Alter vorzusorgen ist zwar für fast alle Menschen wichtig, da die gesetzliche Rente allein in der Regel nicht ausreichen wird, den gewohnten Lebensstandard auch im Ruhestand zu halten. Doch bei Frauen ist die Ausgangslage oft schlechter und sie sind daher immer noch häufiger von Altersarmut bedroht als Männer. Die Gründe dafür liegen oft an den Rahmenbedingungen: Frauen verdienen nach wie vor meist weniger als Männer, arbeiten mehr in Teilzeit und nehmen wegen Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen häufiger Pausen von der Erwerbstätigkeit. All das führt im Ergebnis zu einer niedrigeren Rente. Umso wichtiger ist es daher für Frauen, sich möglichst frühzeitig um eine eigene, zusätzliche Altersvorsorge zu kümmern und sich nicht allein auf den Partner zu verlassen. Doch immer noch haben viele Frauen auch Berührungsängste mit dem Thema Finanzen und schieben so ihre Altersvorsorge auf die lange Bank.

Dass das nicht so sein muss, zeigt dieser Workshop. Ganz vertrauensvoll und ehrlich geht es um Geld und um das Bewusstsein für die eigene (langfristige) finanzielle Situation. Auch wenn man als Frau wenig bis gar nichts verdient, lohnt es sich, sich so früh wie möglich aktiv um die eigenen Finanzen zu kümmern. Weitere Informationen zur Referentin: www.bambini-und-business.de.

Wann: 09.12.2024, 19.00 – 21.15 Uhr

Gebühr: 10 €

Referentin: Verena Dias

Wo: online – Anmeldung und Information: info@hdf-wipperfuerth.de

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an info@hdf-wipperfuerth.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

Montag, Dezember 9, 2024 @ 19:00 to
Montag, Dezember 9, 2024 @ 21:15
 

Ort

Online event

Share With Friends